Therapien

Hier möchte ich Ihnen einen Überblick über die Therapieformen geben, mit denen ich hauptsächlich arbeite. Welche Therapie für ein Tier angebracht ist, entscheide ich nach eingehender Untersuchung.

Je nach Patient und Erkrankung kann auch die Kombination unterschiedlicher Therapien sinnvoll sein.

 

Homöopathie

Der Grundsatz der Homöopathie ist das Simileprinzip "Heile Ähnliches mit Ähnlichem" und eine Behandlung zielt darauf ab, die körpereigenen Heilkräfte zu aktivieren.

Bei der Homöopathie wird nicht eine einzelne Krankheit behandelt, sondern immer eine Störung im Gesamtbildes des Patienten.

Phytotherapie

In der Phytotherapie wird eine Erkrankung mithilfe von Pflanzen und deren Einzelteilen mit verschiedenen Varianten der Zubereitung behandelt.

Die Heilkräuter können innerlich oder äußerlich eingesetzt werden.

Schüßler-Salze

Schüßler-Salze sind Mineralstoffe, die natürlicherweise im Körper vorkommen. Ein Mangel dieser Nährstoffe kann beispielsweise durch Stresssituationen und dem dadurch veränderten Elektrolythaushalt entstehen.

Durch Gabe der Schüßler-Salze kann ein Mangel wieder ausgeglichen werden. Hier zählt nicht das Ähnlichkeitsprinzip der Homöopathie, sondern es werden genau die Salze gegeben, die im Körper fehlen.

Bachblüten

Der Entwickler der Therapie mit Blütenessenzen, D. Edward Bach, nahm an, dass jede Krankheit durch eine seelische Störung begründet wird. Ziel ist es also, mithilfe der Bachblüten, seelische Unstimmigkeiten auszugleichen, zu beheben und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Dabei handelt es sich immer um das individuelle Gleichgewicht des jeweiligen Tieres.

Shiatsu-Massagen

Shiatsu ist eine heilende Berührungstherapie, die ursprünglich aus Japan stammt. Durch die Massagen sollen Blockaden in den Meridianen aufgehoben werden, damit die Lebensenergie Qi frei fließen kann. 

Ich weise darauf hin, dass es sich bei den vorgestellten Therapien um Verfahren der alternativen Medizin handelt, die wissenschaftlich umstritten und schulmedizinisch nicht anerkannt sind.